Bebras

Entwicklung algorithmischen Denkens

Der „Biber"-Wettbewerb ist ein einzigartiges Projekt, das 2004 ins Leben gerufen wurde. Sein Ziel ist es, Schülern und Lehrern die Eleganz algorithmischen Denkens zu zeigen und sie mit grundlegenden Konzepten der Informatik vertraut zu machen. Die enthaltenen Spielkarten fördern die Kreativität, das Verständnis für die Natur von Informationen und die Fähigkeit, Aufgaben algorithmisch zu lösen. Interessante, klar formulierte Aufgaben decken viele Bereiche der Grundlagenforschung ab und zeigen die Bedeutung der Informatik für andere Wissenschaften.

http://www.bebras.org/

testimonial

Senden sie uns eine Nachricht

Senden

Adresse

Lites GmbH
Unterägeri, Zug
Korrespondenzadresse:
Loretohöhe 26
6300 Zug
Schweiz

Das Lehrmittel und die Spielkarten werden durch die Lites GmbH vertrieben.